Halogen Scheinwerferlampe für den Heinkel

Wer seinem Heinkel ein besseres Scheinwerferlicht spendieren möchte, kann auf Halogenlampen umsteigen. Einfach die vorhandene alte Standardbirne mit BA20D Sockel gegen eine gleichwertige Halogenlampe austauschen. Die OSRAM S2 12V 35/35W hat sich qualitativ bei uns bewährt. Noch heller wird es mit der X-RACER aber der Xenon Look am Oldtimer ist dann allerdings Geschmacksache.

unter folgendem Link findet ihr die passenden Scheinwerfer Birnen:

Osram S2 „Original“: https://amzn.to/3Eq9jSO (*)

Osram S2 „X-Racer“:  https://amzn.to/3L9lohu (*)

* Bei den angegeben Links handelt es sich um gesponserte Links. Wenn ihr die empfohlenen Produkte bei über diesen Link kauft, erhalten wir eine kleine Provision, die wiederum für die Nachwuchsförderung und für die Kostendeckung der Webseite verwendet wird. Für euch ist dies komplett kostenlos und ohne Risiko! Vielen Dank für die Unterstützung!

 

Ein Kommentar

  1. Der Heinkel hat ein sehr gutes Licht mit guter Fahrbahnausleuchtung, wenn der Spiegel i.O. ist. Die Spiegel erblinden im Lauf der Jahre. Dann wird die Lichtausbeute entsprechend schlechter. Ich habe meinen Scheinwerfer neu verspiegeln lassen und bin begeistert über das gute Licht, was ich jetzt wieder habe. Da reichen die original verbauten Leuchtmittel völlig aus. Helligkeit ist das eine, aber genau so wichtig ist die Fahrbahnausleuchtung. Die Spiegel sind abgestimmt auf die Biluxbirnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.