Ausfahrt nach Furtwangen zur Hexenlochmühle und Wildgutachtal

Wir trafen uns am Kinzig-Parkplatz bei Steinach und fuhren dann durch Stöcken, Bollenbach, Schnellingen, Fischerbach, Hausach, Gutach, Hornberg. Nach Hornberg ging es dann steil bergauf durch Triberg, Schönwald bis nach Furtwangen. Danach wieder bergab zum Hexenloch. An der Hexenlochmühle machten wir einen kurzen Halt und ein paar Bilder. Wir sind aber nicht dortgeblieben, wegen der doch sehr großen Anzahl weiterer Besucher. Stattdessen ging es dann kurz nach 12h ein paar 100m weiter ins Gasthaus Felsenstüble zum Mittagsessen. Corona-Bedingt gab es dort nur eine kleine Speisekarte und so haben dann alle ein leckers Schnitzel mit Pommes und Salat genossen.

Zurück ging es dann über das Wildgutachtal über Wildgutach, Obertal, Obersimonswald, Grün, Altsimonswald, Unterdörfle, Untersimomswald, Bleibach, Winden im Elztal, Oberwinden, Untertal, Biederbach wo wir auf der schönen Terrasse des Cafe Schwarzwaldstüble Kaffee, Kuchen oder ein Eis genossen. Weiter ging es über Kirchhöfe,  Mühlsbach, Welchensteinach, Steinach nach Hause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.